Referentenprofil - Karsten Otto
Im Kurs "Einführung in die Konzepte der Objektorientierung" werden folgende Inhalte behandelt:
  • Programmiermodelle
  • Ideen und Konzepte der Objektorientierung
    • Klassen, Objekte und Instanzen
    • Attribute, Methoden und Zusicherungen
  • Vererbung
  • Abstrakte Klassen
  • Aggregation und Assoziation
  • Nachrichtenaustausch
  • Polymorphismus
  • Ausblick auf OOA, OOD, OOP und UML

Bemerkungen zum Seminar:
  • Zielgruppe: Führungskräfte, Applikationsentwickler und Mitarbeiter, die die Grundlagen der Objektorientierung erwerben wollen
  • Voraussetzungen: keine
  • Dauer: 2 Tage